Parfum lagern – 5 Tipps zu Temperatur & Co

parfum-lagern

Heute wollen wir Ihnen Tipps geben, wie Sie Ihr Parfum am besten lagern sollten. Welche Temperatur ist die richtige und ist das Badezimmer der richtige Ort für Ihren Duft? All das erfahren Sie in diesem Artikel.

1. Lagern Sie Ihr Parfum an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort.
2. Achten Sie darauf, dass das Gefäß mit dem Parfum gut verschlossen ist.
3. Vermeiden Sie es, das Parfum direkt in die Sonne zu stellen.
4. Stellen Sie sicher, dass das Parfum nicht in der Nähe von Hitzequellen lagert.
5. Halten Sie das Parfum fern von Haustieren und Kindern.

Wie hoch sollte die Temperatur sein zum lagern?

Parfum sollte an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden. Die ideale Temperatur liegt zwischen 15 und 18 Grad. Lagern Sie Ihr Parfum nicht in der Nähe von Heizkörpern oder in der prallen Sonne. Auch direkte Lichteinstrahlung kann die Zusammensetzung des Parfums verändern und den Duft verfälschen. Am besten ist es, das Parfum in der Originalverpackung aufzubewahren oder in einem luftdichten Glasbehälter umzufüllen.

Ist das Badezimmer ein guter Ort zum lagern?

In der Regel wird das Parfum im Badezimmer gelagert, dies ist jedoch nicht die ideale Umgebung. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die Hitze, die durch die Dusche entsteht, können den Duft verändern und verderben.

Der beste Ort zum Lagern Ihres Parfums ist an einem kühlen, trockenen Ort mit guter Luftzirkulation. Ein Schrank in der Nähe eines Fensters ist ideal. Wenn Sie Ihr Parfum nicht in der Nähe eines Fensters aufbewahren können, stellen Sie es in den Kühlschrank.

Vide Tipp zum Thema, wie hält das Parfum länger:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.